5 Situationen, die Sie mit Pinnwänden besser meistern

  iStock Credit-Pakete

Vermutlich nutzen Sie Pinnwände am häufigsten, um Bilder zu speichern. Aber wenn Sie sie nur dafür verwenden, vergeben Sie ihr ganzes Potenzial. Wir stellen Ihnen fünf Situationen vor, in denen Pinnwände Ihren Workflow optimieren, Sie bei Ihren kreativen Entscheidungen unterstützen, die Zusammenarbeit vereinfachen können und noch vieles mehr.addtoboard.jpg

Wenn Sie schneller ein „Ja!“ benötigen

Einen Projektbeteiligten für eine Idee zu begeistern kann eine Herausforderung darstellen und es kann sein, dass Sie verschiedene Vorschläge unterbreiten müssen – mit Pinnwänden ist das ganz einfach. Stellen Sie zwei, drei oder auch zwanzig verschiedene Ideen zusammen – fügen Sie einfach Ihre Bilder hinzu, sortieren Sie sie und ergänzen Sie diese um eine Beschreibung Ihrer Ideen. Mithilfe der Pinnwände kann der Projektbeteiligte die einzelnen Konzepte visuell klar voneinander abgrenzen und Sie können Ihre kreative Ausrichtung und Vision einfacher erklären.

Createaboard.jpg

Wenn Sie kreative Inspiration benötigen

Sie kennen diesen Moment – Sie sehen ein Bild und in Ihrem Kopf geht es plötzlich rund. Sie stellen es sich auf Großflächen vor – und Sie wissen, dass Sie es in Zukunft definitiv nutzen werden. Aber leider passt es nicht so recht zu dem Projekt, an dem Sie gerade arbeiten. Aber Sie wissen, was zu tun ist, oder? Falls nicht schon geschehen, erstellen Sie eine Pinnwand und legen Sie darin all die Inhalte ab, die Sie inspirieren. Auf diese Weise erstellen Sie einen Vorrat an faszinierenden Bildern, die Sie sich immer wieder ansehen können, wenn Ihre Kreativität etwas Rückenwind benötigt.

download_all.jpg

Wenn Sie auf einmal ein Dutzend Bilder herunterladen müssen (oder mehr)…

„Hey, können Sie mir eben diese 20 Bilder schicken, die ich gestern ausgesucht habe? Ich habe bei den ausgewählten Bildern in Ihrer Pinnwand Kommentare hinterlassen.“ Kein Grund zur Panik – Sie müssen nicht jedes Bild einzeln herunterladen. In Pinnwänden können Sie bei jedem Bild links oben auf ein Kontrollkästchen klicken und einen Massen-Download ausführen. Ganz einfach und ganz schnell. Stellen Sie nur sicher, dass Sie über ausreichend Credits verfügen, um sämtliche Bilder herunterzuladen. Falls nicht, können Sie direkt hier Ihren Bestand aufstocken.

copytoboard.gif

Wenn der Kunde sich am Design versuchen will…

Sie haben einen ganz speziellen Kunden, der bei seinen Projekten gerne selber Hand anlegt und Ihnen bei Ihrer Arbeit oft im Weg steht. Dieser Kunde möchte sich nicht einfach nur Ihre Pinnwände ansehen. Er möchte Inhalte hinzufügen, entfernen und diese so mitgestalten, dass Sie kaum dabei zusehen können. Zum Glück können Sie dieses Problem entschärfen, indem Sie mit nur ein paar Klicks eine ganze Pinnwand kopieren. Klicken Sie dazu in der jeweiligen Pinnwand auf „Alle auswählen“, wählen Sie „Option auswählen“ und anschließend „Auf Pinnwand kopieren“. Das war‘s auch schon. Jetzt haben Sie eine völlig neue Pinnwand erstellt, in der Ihr Kunde herumspielen kann und die Sie für seine tollen Ideen heranziehen können – gleichzeitig bleibt Ihre ursprüngliche Pinnwand völlig unversehrt.

shareboard.gif

Wenn die Projektanforderungen beginnen, unkontrolliert auszuufern…

Das Projekt, an dem Sie schon seit Wochen arbeiten – Sie wissen schon, welches wir meinen –, wird immer größer. Zuerst war es nur eine Präsentation, dann wurden daraus mehrere und jetzt müssen Sie auch noch Bilder für ein Video auswählen. Sie haben dutzende passender Bilder, Videos und Grafiken gefunden, die Sie verwenden könnten, aber bei diesen kontinuierlich steigenden Projektanforderungen wissen Sie, dass Sie Hilfe benötigen – zum Glück machen Pinnwände die Zusammenarbeit zum Kinderspiel. Beauftragen Sie einen Junior Designer mit der Suche neuer Bilder – alles, was Sie dazu tun müssen, ist ihm einen Link zu senden, der es ihm erlaubt, Inhalte anzusehen und diese zu bearbeiten. Und wenn Sie einen Projektbeteiligten um seine Einschätzung bitten wollen, der viel auf sich hält? Nichts leichter als das: Senden Sie ihm einen Link, der es ihm nur erlaubt, Inhalte anzusehen, damit Ihre Pinnwände auch nach der Abstimmung so makellos bleiben, wie zuvor.

Wie Sie sehen, können Pinnwände weitaus mehr als Ihnen nur bei der Sortierung ihrer Lieblingsbilder, -grafiken und -videos zu helfen. Nutzen Sie sie, um den einzigartigen Mehrwert zu maximieren, den Sie bei iStock erzielen. Beginnen Sie, Pinnwände zu nutzen oder verwenden Sie sie weiter und erstellen Sie noch heute Ihre erste (oder zehnte!) Pinnwand.

Leonardo Patrizi, 639183976 | SolStock, 1092271420